Neue Wanddekoration – Bilderleiste im Wohnzimmer {mit Gewinnspiel}

Beinhaltet Werbung und Gewinnspiel für und mit Posterlounge.de.

Schon seit dem Einzug in unser Haus war mir diese weiße Wand über unserem Fernseher ein Dorn im Auge. Nicht nur, weil sich dort zwei Lampenanschlüsse befinden, die mit diesen weißen Abdeckkappen verschlossen sind und das einfach hässlich ist. Nein, irgendwie wusste ich immer, dass da was hin soll. Aber was?

Zuerst spielte ich mit dem Gedanken dort weiße Regale anzubringen. Das hatte ich schon in einer meiner früheren Wohnungen und wäre einfach eine praktische Lösung gewesen. Doch irgendwie setzte sich der Wunsch nicht in mir fest. Dagegen sprach, dass sich wahrscheinlich alles mögliche an Stehrümmchen und Nippes dort ansammeln würde und es vor allem eine Fläche mehr wäre, die ich staubwischen müsste. Außerdem könnte das Regal schwer und wie ein Klotz an der Wand wirken. Puuuh nee, nicht so das Richtige. Also dachte ich erst einmal nicht weiter dran. Doch ich sah diese weiße Wand mit den beiden hässlichen Abdeckkappen jeden Abend, wenn ich es mir mit meinem Liebsten auf dem Sofa gemütlich machte. Ihn wiederum störte die weiße Wand nicht so sehr. Grundsätzlich stören mich weiße Wände auch nicht. Ich bin zwar keine Interiorbloggerin, weiß aber, dass vielleicht nicht jede Wand im Raum mit Bildern, Regalen oder was man sonst noch so an Wänden anbringen kann, vollgestopft werden sollte. Also doch erstmal die weiße Wand mit zwei Abdeckklappen.

 

Projekt Bilderleiste startet

Doch dieser Platz schrie nach Verschönerung. Und dann kam mir die Idee: Ein Bilderleiste (meine ist von Ikea). Ha, welch Durchbruch. Also für mich. Bilderleisten an sich sind ja jetzt nichts Neues. Aber ich fand meine Idee super. Jetzt musste ich nur noch meinen Mann von der Idee überzeugen, schließlich wohnt er mit im Wohnzimmer und ich musste mir überlegen welche Bilder darauf sollten. Gerne etwas persönliches. Fotos aus dem Urlaub oder so. Vielleicht auch ein oder zwei Stehrümchen mit emotionaler Bindung. Und das ein oder andere schöne Bild vielleicht?

Da kam die Anfrage von Posterlounge gerade richtig. Hier fand ich eine riesige Auswahl an Postern, Kunstdrucken und Fotografien. Wow. Das führte zunächst zu einer kleinen (oder auch größeren) Reizüberflutung und zu einigen Entscheidungsschwierigkeiten. Da war es ganz hilfreich, dass mein Liebster mit entscheiden durfte, was da so an die weiße Wand kommt. Immerhin handelt es sich um die Wohnzimmerwand und nicht um meinen Happy Place.

Doch um besser entscheiden zu können, musste ich uns eine kleine Entscheidunghilfe für die Anordnung der Bilder basteln. Ich machte es mir hier wirklich einfach und arbeitete mit weißen DIN-A4-Blättern und der originalen Bilderleiste vom Schweden, die an die Wand kommen sollte.

Wir entschieden uns zunächst für drei Poster und zwei kleinere Bilder oder Fotos. Mit dem Wissen, welche Größen wir nun brauchten, fiel uns die Auswahl der Poster etwas leichter. Schnell waren die Poster, die eine wirklich fantastische Qualität haben, da und so konnten wir direkt mit dem rahmen und anbringen beginnen.

Das Ergebnis war allerdings doch etwas anders, als wir dachten. Anstatt fünf geplanten Bildern wurden es doch nur die drei Poster der Posterlounge und zwei Erinnerungsstücke. Wir fanden, dass der Eiffelturm und der Lapislazuli farblich zu den Bildern passten und die Farben der sonstigen Wohnzimmereinrichtung toll aufnahmen (hört sich das nicht profimäßig an :-)? )

Bei den Pinguinen waren wir uns sofort einig. Wir lieben diesen Spruch und er passt so gut in unser Zuhause.

Mein Liebster und ich lieben Holz. Das Poster hatte es uns sofort angetan.

Ganz besonders freue ich mich über die Libelle. Ihr kennt ja meine Libellenvorliebe und jetzt durfte auch eine Schönheit ins Wohnzimmer einziehen.

Und so sieht das Ergebnis im Ganzen aus. Wir haben die Leiste extra etwas höher gehangen, für den Fall, dass der Fernseher doch noch irgendwann einmal an der Wand angebracht wird. Im Gegensatz zur Bilderleiste muss ich hier bei meinem Liebsten dann noch etwas mehr Überzeugungsarbeit leisten.

Gewinnt einen Gutschein zum Verschönern Eurer Happy Places

Habt Ihr jetzt auch Lust auf neue Poster und Wanddekoration bekommen? Dann habe ich etwas füe Euch. Ich verlose hier und auf Instagram zwei Gutscheine im Wert von je 25,- Euro mit denen Ihr auf www.posterlounge.de Poster, Bilder und Kunstdrucke shoppen könnt. Sagt mir einfach welche Ecke in Eurem Zuhause dringend frischen Wind benötigt und schreibt es mir hier in die Kommentare. Zusätzlich könnt Ihr auch auf Instagram teilnehmen und erhaltet so eine doppelte Gewinnchance. Das Los entscheidet. Teilnahmeschluss ist der 11. Februar 2018. Die Gewinner werden per E-Mail (bitte E-Mail-Adresse in der Kommentarfunktion mit eingeben) oder per DM (Instagram) am 12. Februar benachrichtigt.

Viel Glück!

Eure Daniela

9 comments

  1. Fabienne Baeriswyl says:

    Ich habe über meiner Kommode genau so eine Stelle. Sie ist einfach weiss und ich weiss nicht was ich dort machen könnte. Ich finde deine Idee der toll und supper schön❤️

  2. Eva says:

    Deine Bilderleiste sieht wirklich klasse aus! 🙂
    Bei mir wäre überm Schreibtisch noch eine sehr leere Wand, an die ein Poster mit einem motivierenden Spruch sehr gut passen würde 🙂 Ich habe da auf Posterlounge.de schon einige tolle Poster entdeckt.. 🙂

    Ganz liebe Grüße, Eva

  3. Melanie R says:

    Sehr schön ist das geworden, auch eine gute Idee, vorher die Poster zu „simulieren“.
    Ich habe am 2.1. einen neuen Job angefangen und bin im Büro die Einzige, die eine völlig weiße Wand hinter sich hat

    LG, Melanie

  4. Sandy says:

    Huhu,

    die Bilderleiste ist wirklich toll geworden, gefällt mir richtig gut 🙂 Unser Flur bräuchte dringend frischen Wind an den Wänden, das ist mein nächstes Projekt. Da wäre der Gutschein ideal 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandy

  5. Steffi says:

    Ich wohne jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und in unserem Wohnzimmer hängt noch immer kein einziges Bild, das muss unbedingt geändert werden. Ich würde mich riesig über den Gutschein freuen ❤

  6. Natascha says:

    Liebe Daniels, wie schön in instagram erwähnt, renovieren wir gerade unseren Wintergarten und da würden sich ein paar hübsche Bilder wirklich gut machen … deshalb hüpfe ich für eine größere Chance hier auch noch mit in den Topf des Posterglück’s …. erreichen tust du mich über insta @_my.littlesweethome… LG Natascha

  7. Anke says:

    Liebe Daniela,

    Vielen lieben Dank für diese Auslosung! Eine tolle Idee!

    Du hast Geschmack: Eine wie ich finde wunderschöne Lösung in deinem gemütlich wirkenden Zuhause! Besonders der Stilmix gefällt mir wahnsinnig gut!

    In meinem Reich bräuchte mein Treppenaufgang mit der 80er Jahre typischen Holzvertäfelung DRINGEND einen „abdeckenden“ Eyecatcher!

    Somit fliege ich gerne in den Lostopf und hole mir in der Zwischenzeit schonmal Inspiration in der Posterlounge!

    Vielleicht fliege ich dann in der Hinsicht in mein Glück!

    Lieben Gruß und viel Glück an alle Teilnehmer

    Hab’s schön
    Anke

Schreibe einen Kommentar